Kostenloses Whitepaper

Wie Sie das IoT mit neuen Geschäftsmodellen monetarisieren können

Inhaltsangabe

Unternehmen, die das industrielle Internet der Dinge (IoT) einführen, sollten ihre Strategie auf die Nutzung der einfachsten und unmittelbarsten Möglichkeiten ausrichten, um Mehrwert zu generieren. Oft wird dies mit einer höheren Anlagentransparenz verbunden, wobei die Vorteile weit über jene operativen Verbesserungen und Kosteneinsparungen hinausgehen können, die mit einer besseren Maschinensichtbarkeit und -überwachung verbunden sind. 

Lernen Sie in diesem E-Book neue, lukrative Geschäftsmodelle kennen, die Sie mit dem IoT entwickeln können – um neue Verkaufskanäle und Umsatzquellen zu erschliessen. 

Dieser Inhalt wurde gemeinsam mit Siemens Digital Industries Software entwickelt.  

 

 

1

Die im Registrierungsformular angegebenen Daten werden dem Hersteller des Whitepapers zum Zwecke des Direktmarketing und der Marktforschung durch den Hersteller weitergegeben. Darüber hinaus werden die im Registrierungsformular angegebenen Daten im NMGZ-Netzwerk gespeichert und sämtlichen verbundenen Unternehmen von Neue Mediengesellschaft Zürich AG (NMGZ) zum Zwecke des Direktmarketing und der Marktforschung zur Verfügung gestellt

Heute bereits  18 mal heruntergeladen

Über Siemens Digital Industries Software
Siemens Digital Industries Software ist ein führender, weltweit tätiger Anbieter von Software, Systemen und Dienstleistungen für das Product Lifecycle Management (PLM) und das Management von Produktionsvorgängen (MOM) mit über 15 Millionen lizenzierten Anwendern und mehr als 140.000 Kunden in aller Welt. Das Smart Innovation Portfolio hilft Ihnen dabei, Ihr digitales Unternehmen zu optimieren und Innovationen zu realisieren.